Über uns

Der handball team manager (ht Manager) ist eine Software, die alle Aufgabenstellungen rund um unsere Sportart abdecken soll. Entwickelt wurde sie von Jürgen Hartz in seinen Eigenschaften als Betreuer, Trainer und stellvertretender Abteilungsleiter im TV Niederwürzbach.

Weiterlesen

Unser Service

Unsere Serviceleistungen umfassen zum einen ein kostenloses Social community Modul, das als Basis für die Organisation aller Handballer, deren Partner, den Fans, Funktionären, Schiedsrichtern, der Presse und sonstigen an unserem Sport beteiligten Gruppen dienen soll.

Weiterlesen

Unsere Produkte

Der handball team manager (ht Manager) bietet Produkte im organisatorischen Bereich, in der Trainingsplanung und in der Video-Analyse.

Weiterlesen

 

In einem Handballverein sind Menschen in den unterschiedlichsten Positionen und Funktionen tätig. Oft auch ehrenamtlich. htManager soll die Arbeit in den unterschiedlichen Bereichen erleichtern und zwar in folgenden:

  • ht Organisation
  • ht Training
  • ht Analyse

Organisation

Die organisatorischen Aufgaben werden oftmals von Betreuern, den Abteilungsleitern aber auch von Trainern und Mannschaftsverantwortlichen ausgeführt. Wir sprechen hier u. a. von folgenden Aufgaben:

- Erstellung von Adresslisten
- Erstellung von Kleiderlisten
- Erstellung von Fahrerlisten für Auswärtsspiele
- Erstellung von Informationsschreiben bzgl. Abfahrt, Spielbeginn etc. gerade im Jugendbereich
- Erstellung von Spielplänen evtl. auch sog. "Pocket-Spielplänen"
- Erstellung von Plakaten
- Erstellung von Eintrittskarten

- Verwaltung von Testergebnissen

All diese Aufgaben können im und mit dem ht Manager problemlos und schnell erledigt werden.
 

Training

Die Erstellung von Trainingsplänen gehört zu den Kernaufgaben eines Trainers/einer Trainerin. htManager soll ihn/sie dabei unterstützen sowohl ein abwechslungsreiches als auch alters- und leistungsgerechtes Training zusammenzustellen und dies zu dokumentieren.

htManager hinterlegt die Übungen in einer Repository-Datenbank. Die Übungen sind einer oder mehreren Kategorieen zugeordnet. Bei Auswahl einer Kategorie hat man schnell einen Überblick über gleiche Trainingsinhalte und die Suche nach einer bestimmten Übung wird erleichtert.

Dadurch ist gewährleistet, daß sich der/die Übungsleiter(in) Trainingspläne innerhalb von Minuten durch Auswahl der jeweiligen Übungen zusammenstellen kann. Neben den Übungsbeschreibungen wird i. a. R. auch eine oder mehrere Grafik(en) mitgeliefert, die die Übungsabfolge besser verdeutlichen als der Beschrieb. Weiterhin angedacht ist hier die Hinterlegung einer Videosequenz, in der die korrekte Übungsabfolge gezeigt wird.

Nach Fertigstellung des Trainingsplanes kann dieser entweder als pdf-Datei ausgedruckt oder für die Mitglieder der jeweiligen Gruppe/Mannschaft online gestellt werden, so daß sich die Spieler bereits vorab über die Trainingsinhalte informieren können.

Das erstmalige Einpflegen der ganzen Übungsbeschreibungen incl. Grafik nimmt natürlich einige Zeit in Anspruch. Dies kann man aber umgehen, indem man sog. Kanäle abbonniert, in denen Übungen, Auslösehandlungen etc. bereits hinterlegt sind. Die Vorteile liegen darin, daß man hier ein Grundgerüst hat, das man so übernehmen oder aber nach eigenen Ideen jederzeit abändern kann.

Auf jeden Fall sind die Trainingsinhalte dokumentiert und können jederzeit wiederverwendet oder nachgeschlagen werden.

 

Analyse

 

Die Videoanalyse ist ein mächtiges Werkzeug, wenn es darum geht, die eigenen oder gegnerischen Spieler zu beurteilen oder sich Vorteile gegenüber dem Gegner zu verschaffen. Dabei werden u. a. folgende Fragen aufgeworfen:

- in welcher Phase, von welchen Positionen und von welchen Spielern sind die Tore geworfen worden?
- gegen welche Abwehrsysteme wurden die Tore erzielt, evtl. in Über- oder Unterzahl?
- wieviele technische Fehler, Fehlwürfe oder Ballverluste haben die Mannschaft bzw. die einzelnen Spieler verursacht?

Hinzu kommen noch Informationswünsche über die Abwehrleistungen eines Spielers.

- wo entstand das Gegentor, war es zu vermeiden?
- war das Abwehrverhalten eines Spielers korrekt oder was war falsch?

All diese Fragen können mit htManager beantwortet werden.

Allerdings nicht alle live während eines Spieles in Echtzeit, sondern als Nachbetrachtung. Nach Fertigstellung der Analyse können sich die Spieler ihre eigenen Situationen, an denen sie beteiligt waren zusammenstellen. Sie sind innerhalb kürzester Zeit mit der Betrachtung ihrer Situationen, kommentiert durch ihren Trainer, fertig. Die Analyse kann jederzeit und überall durchgeführt und abgerufen werden.

ht Manager Mobil

Unsere Seiten haben speziell integrierte Designs die für moderne mobile Geräte wie iPhone, Android und Windows Mobile , optimiert sind. Somit haben Sie überall und zu jeder Zeit Zugriff auf die benötigten Daten.

Wer ist online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang